Das Wetter in Aue heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
17.06.2019
Dienstag
18.06.2019
Mittwoch
19.06.2019
Donnerstag
20.06.2019
Freitag
21.06.2019
Wetterlage  
Regenschauer
 
heiter
 
wolkig
 
Gewitter
 
Regenschauer
Temperaturen 13 bis 25° 14 bis 27° 18 bis 30° 17 bis 27° 16 bis 25°
Windrichtung
O

S-S-O

W-S-W

W-N-W

W-S-W
Windstärke Stärke 2 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 1 Stärke 2
Niederschlags-
risiko
40 % 0 % 10 % 50 % 40 %
Niederschlags-
menge
1 mm 0 mm 0 mm 5 mm 6 mm

Das Wetter in Sachsen am 17.06.2019

Großwetterlage

Das Zwischenhoch √ľber der Ostsee dominiert noch √ľber weite Teile Mitteleuropas. Von S√ľden her r√ľckt aber feuchtere Luft aus dem Mittelmeerraum nach Deutschland, was im Laufe des Nachmittags lokale Gewitter im S√ľden entstehen l√§sst. Sommerlich hei√ü ist es von der Iberischen Halbinsel √ľber Italien und der T√ľrkei.

Aussichten für die Region

Heute

Heute gibt es Sonne, Wolken und stellenweise Regenschauer, und die Temperaturen steigen am Tage auf 18 bis 27 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 15 bis 9 Grad zur√ľck. Der Wind weht nur schwach aus √∂stlichen Richtungen.

Morgen

Morgen verdecken nur vereinzelt Wolken die Sonne. Dabei betragen die Werte in der Fr√ľh 15 bis 9 Grad, w√§hrend des Tages werden dann 18 bis 29 Grad erzielt. Der Wind weht nur schwach aus S√ľdost.

Biowetter

Die aktuelle Wetterlage verursacht vor allem mittags und nachmittags leichte Herz- und Kreislaufbeschwerden. Deshalb sollten sich betroffene Menschen nicht anstrengen und Aufregungen vermeiden. Das Kopfweh- und Migränerisiko ist leicht erhöht. Doch sonst hat die Witterung kaum negativen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Erholsamer Tiefschlaf, Konzentrationsvermögen und Arbeitsleistung werden positiv beeinflusst. Deshalb sollte man die Sonne genießen und dabei die Seele baumeln lassen.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Aggregatzustand

Darunter versteht man die feste, fl√ľssige oder gasf√∂rmige Form eines Stoffes. Man spricht auch von dessen √úbergang in einen anderen Aggregatzustand. Beim Wasser k√∂nnen folgende √úberg√§nge stattfinden: Schmelzen (Eis zu Wasser), Gefrieren (Wasser zu Eis), Verdunsten (Wasser zu Wasserdampf), Kondensieren (Wasserdampf zu Wasser), Sublimieren (Eis zu Wasserdampf) und Resublimieren (Wasserdampf zu Eis). Zudem gibt es noch den Tripelpunkt, bei dem alle drei Aggregatzust√§nde eines Stoffes im Gleichgewicht sind. Dieser wird durch den Druck und die Temperatur beschrieben. Bei Wasser liegt der Tripelpunkt bei circa sechs Hektopascal und 0,01 Grad Celsius.