Das Wetter in Schwarzenberg heute und in den nächsten Tagen

Datum Samstag
23.06.2018
Sonntag
24.06.2018
Montag
25.06.2018
Dienstag
26.06.2018
Mittwoch
27.06.2018
Wetterlage  
Regen
 
bedeckt
 
Regenschauer
 
Regenschauer
 
heiter
Temperaturen 10 bis 12° 11 bis 16° 12 bis 20° 10 bis 22° 13 bis 24°
Windrichtung
W-N-W

NW

NW

N-N-O

N-N-O
Windstärke Stärke 4 Stärke 3 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 2
Niederschlags-
risiko
80 % 20 % 40 % 40 % 5 %
Niederschlags-
menge
5 mm 0 mm 2 mm 1 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 23.06.2018

Großwetterlage

Zwischen Hoch Daryl bei Irland und tiefem Luftdruck √ľber Nordskandinavien weht mit stark b√∂igem Wind Polarluft zu uns. Dies ist √ľber dem n√∂rdlichen und √∂stlichen Zentraleuropa mit vielen Schauerwolken verbunden. Ein Band mit teils kr√§ftigen Regeng√ľssen zwischen Nordwestrussland und dem Schwarzen Meer markiert den √úbergangsbereich zu warmer Luft weiter s√ľd√∂stlich.

Aussichten für die Region

Heute

Heute erw√§rmt sich die Luft tags√ľber auf 7 bis 15 Grad und k√ľhlt in der folgenden Nacht auf 11 bis 3 Grad ab. Dazu ist es stark bew√∂lkt bis bedeckt, gebietsweise regnet es, und der Wind weht m√§√üig aus westlichen Richtungen.

Morgen

Morgen herrscht bei gr√∂√ütenteils stark bew√∂lktem Himmel Regenwetter. Dabei k√ľhlt es sich morgens auf 11 bis 4 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 10 bis 19 Grad erreicht. Der Wind weht schwach, in B√∂en m√§√üig aus West.

Biowetter

Die derzeitige Witterung verursacht vermehrt Kopfweh und Migr√§neattacken. Stoffwechsel und Durchblutung sind beschleunigt. Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, sollten sich heute etwas zur√ľckhalten. Der Tiefschlaf ist nicht immer erholsam. Das kann mitunter zu schlechter Laune f√ľhren.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Alpengl√ľhen

Unter diesem Begriff versteht man eine D√§mmerungserscheinung in den Alpen, welche auch eine spezielle Form des Morgen- und Abendrots ist. Alpengl√ľhen entsteht, wenn Kalk- und Schneew√§nde durch das Licht der auf- oder untergehenden Sonne beleuchtet werden. Die Felsh√§nge und Schneefl√§chen reflektieren dabei dieses D√§mmerungslicht in Abstufungen von gelb, orange √ľber rot zu purpur. Das Alpengl√ľhen wird abends durch den Purpursaum der Gegend√§mmerung verst√§rkt, wenn im Osten nach Sonnenuntergang der Erdschatten aufsteigt. Alpengl√ľhen ist am deutlichsten bei einer Tiefe der Sonne von rund vier Grad unter dem Horizont zu sehen.