Das Wetter in Crimmitschau heute und in den nächsten Tagen

Datum Freitag
23.08.2019
Samstag
24.08.2019
Sonntag
25.08.2019
Montag
26.08.2019
Dienstag
27.08.2019
Wetterlage  
sonnig
 
heiter
 
wolkig
 
heiter
 
heiter
Temperaturen 13 bis 27° 14 bis 29° 18 bis 31° 19 bis 32° 19 bis 32°
Windrichtung
NO

O

W

SO

S-S-W
Windstärke Stärke 2 Stärke 2 Stärke 1 Stärke 2 Stärke 2
Niederschlags-
risiko
0 % 0 % 10 % 0 % 0 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 23.08.2019

Großwetterlage

Hoch Corina liegt mit seinem Schwerpunkt √ľber Osteuropa, dem Baltikum und dem √∂stlichen Mitteleuropa und sorgt f√ľr trocken-warmes Sommerwetter. Von der Iberischen Halbinsel bis ins √∂stliche Mittelmeer und S√ľdrussland herrscht hei√ües Wetter. Einzelne gewittrige Schauer ziehen √ľber den Alpenraum und die Adria.

Aussichten für die Region

Heute

Heute erw√§rmt sich die Luft tags√ľber auf 18 bis 31 Grad und k√ľhlt in der folgenden Nacht auf 16 bis 11 Grad ab. Dazu strahlt die Sonne aus einem fast wolkenlosen Himmel, und der Wind weht schwach, in B√∂en m√§√üig aus √∂stlichen Richtungen.

Morgen

Morgen gibt es zeitweise Sonnenschein, ab und zu aber auch Wolken, und die Temperaturen belaufen sich in den Morgenstunden auf 16 bis 11 Grad. Am Tage bewegen sich die Werte dann um 21 bis 31 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus östlichen Richtungen.

Biowetter

Die aktuelle Wetterlage f√ľhrt zu vermehrten Herz- und Kreislaufbeschwerden, Stoffwechsel- und Durchblutungsst√∂rungen. Menschen, die unter niedrigem Blutdruck leiden, kommen nicht so richtig in Schwung. F√ľr diese Menschengruppen empfiehlt sich besonders sportliche Ert√ľchtigung. Diese sorgt f√ľr bessere Sauerstoffversorgung des K√∂rpers.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Savannenklima

Das Savannenklima ist gekennzeichnet durch die Regen- und Trockenzeiten. Es wird zwischen Feuchtsavannen (Regenzeit sieben bis neun Monate), Trockensavannen (Regenzeit f√ľnf bis sechs Monate) und Steppen oder Dornsavannen unterschieden. Steppen stellen den Grenzbereich zur W√ľste dar, sie haben im Schnitt weniger als zwei bis drei Monate Regen pro Jahr. Savannen sind insbesondere in Afrika stark verbreitet, treten aber auch in Indien, Australien und im n√∂rdlichen Teil S√ľdamerikas auf. In den Savannen befindet sich die ITC (Innertropische Konvergenzzone), in der kurz vor Eintreffen der Regenzeit die h√∂chsten Temperaturen des Jahres erreicht werden.