Das Wetter in Limbach-Oberfrohna heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
10.08.2020
Dienstag
11.08.2020
Mittwoch
12.08.2020
Donnerstag
13.08.2020
Freitag
14.08.2020
Wetterlage  
Gewitter
 
Gewitter
 
sonnig
 
heiter
 
Regenschauer
Temperaturen 19 bis 32° 18 bis 30° 18 bis 30° 19 bis 32° 18 bis 22°
Windrichtung
N

O-S-O

SO

S-S-W

SW
Windstärke Stärke 2 Stärke 2 Stärke 3 Stärke 2 Stärke 2
Niederschlags-
risiko
50 % 50 % 0 % 0 % 40 %
Niederschlags-
menge
14 mm 2 mm 0 mm 8 mm 6 mm

Das Wetter in Sachsen am 10.08.2020

Großwetterlage

Das Zentrum des Hitzehochs √ľber Mitteleuropa wandert nach Skandinavien, in Westeuropa bildet eine schwache Tiefdruckrinne eine Konvergenz: teils kr√§ftige Gewitter sind die Folge. Ansonsten bleibt es weiterhin verbreitet sehr hei√ü, nur in Gro√übritannien und in Russland sind k√ľhlere Luftmassen unterwegs.

Aussichten für die Region

Heute

Heute werden dunkle Wolken von Regeng√ľssen und Gewittern begleitet. Die H√∂chsttemperaturen belaufen sich auf 28 bis 32 Grad, die Tiefstwerte auf 20 bis 15 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Ost.

Morgen

Morgen k√ľhlt sich die Luft in den Fr√ľhstunden auf 20 bis 15 Grad ab und erw√§rmt sich tags√ľber auf 24 bis 34 Grad. Dazu l√∂sen hier und da dunkle Gewitterwolken den zeitweiligen Sonnenschein ab, und der Wind weht schwach, in B√∂en m√§√üig aus √∂stlichen Richtungen.

Biowetter

Die Luft ruft vermehrt Kreislaufprobleme und Schwindelgef√ľhl hervor. Sinkender Blutdruck geht mit Kopfweh und Migr√§ne einher. Man schl√§ft nicht besonders gut. Daher kann man sich schlecht konzentrieren. Die Leistungsf√§higkeit ist herabgesetzt. Aufgrund einer verl√§ngerten Reaktionszeit steigt die Unfallgefahr.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Seismologie

Dies ist eine andere Bezeichnung f√ľr Erdbebenkunde (griech. von seismos = Erdersch√ľtterung). In Erdbebenwarten werden mit Hilfe von Seismografen Erdst√∂√üe als Seismogramme aufgezeichnet. Das Funktionsprinzip der Seismografen beruht darauf, dass eine schwere Masse frei beweglich aufgeh√§ngt ist und so die Ersch√ľtterung der Erde nicht mitmacht, aber aufzeichnen kann. Mit einem Seismofon, einem Ger√§t zur Schallwellenaufnahme, erh√§lt man Aufschluss √ľber den tektonischen Aufbau des Untergrunds. Damit lassen sich leichter Rohstofflagerst√§tten ermitteln.