Das Wetter in Flöha heute und in den nächsten Tagen

Datum Dienstag
17.10.2017
Mittwoch
18.10.2017
Donnerstag
19.10.2017
Freitag
20.10.2017
Samstag
21.10.2017
Wetterlage  
sonnig
 
wolkig
 
heiter
 
stark bewölkt
 
stark bewölkt
Temperaturen 14 bis 22° 12 bis 20° 10 bis 19° 13 bis 19° 12 bis 20°
Windrichtung
W-S-W

W

SW

SW

SW
Windstärke Stärke 2 Stärke 1 Stärke 4 Stärke 5 Stärke 5
Niederschlags-
risiko
0 % 10 % 5 % 15 % 15 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm 1 mm

Das Wetter in Sachsen am 17.10.2017

Großwetterlage

Hoch Tanja verlagert sich etwas nach S√ľdosteuropa. Dennoch scheint auch von Ostspanien bis zur s√ľdlichen Ostsee weiterhin oft die Sonne. Derweil hat der ehemalige Hurrikan Ophelia Irland √ľberquert und die n√∂rdliche Nordsee erreicht. Von den Britischen Inseln bis nach S√ľdskandinavien sind damit kr√§ftige Regenf√§lle und starke Windb√∂en verbunden. Auch zwischen Portugal und Biskaya regnet es.

Aussichten für die Region

Heute

Heute erw√§rmt sich die Luft tags√ľber auf 19 bis 24 Grad und k√ľhlt in der folgenden Nacht auf 12 bis 9 Grad ab. Dazu strahlt vielerorts die Sonne, der Himmel ist fast wolkenlos, und der Wind weht schwach aus s√ľdwestlichen Richtungen.

Morgen

Morgen zeigen sich teilweise viele Wolken am Himmel, sonst scheint auch die Sonne. Die Tiefstwerte betragen 13 bis 9 Grad, die Höchsttemperaturen 18 bis 21 Grad. Der Wind weht leicht aus West.

Biowetter

Asthma und Rheuma treten unter der aktuellen Witterung häufig auf. Die Atemwege sind leicht reizbar, Gelenke und Glieder schmerzanfällig. Ein schwankender Blutdruck kann Kopfweh und Migräne verursachen. Zudem wird das allgemeine Wohlbefinden durch Schlafstörungen beeinträchtigt. Einige Menschen sind unausgeruht und schlecht gelaunt.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Reibung der Luft

Die f√ľr Str√∂mungen relevante Reibung tritt nur direkt an der Erdoberfl√§che auf. Im Wesentlichen ist die Reibungsschicht wenige hundert bis tausend Meter hoch. Je nach Bebauung, Bepflanzung oder Bodenform variiert die Geschwindigkeit der Luft. Damit ist unter anderem erkl√§rbar, wieso die Windgeschwindigkeit mit der H√∂he zunimmt, aber auch, warum sich der Wind mit der H√∂he nach rechts dreht.