Das Wetter in Scheibenberg heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
24.02.2020
Dienstag
25.02.2020
Mittwoch
26.02.2020
Donnerstag
27.02.2020
Freitag
28.02.2020
Wetterlage  
Regenschauer
 
Regen
 
Schneeschauer
 
Schneeschauer
 
wolkig
Temperaturen 0 bis 9° 2 bis 9° -1 bis 4° -1 bis 3° 0 bis 5°
Windrichtung
SW

W-S-W

W

W

W
Windstärke Stärke 4 Stärke 5 Stärke 4 Stärke 4 Stärke 5
Niederschlags-
risiko
40 % 80 % 40 % 40 % 10 %
Niederschlags-
menge
2 mm 3 mm 4 mm 4 mm 5 mm

Das Wetter in Sachsen am 24.02.2020

Großwetterlage

√úber Schottland wandert ein Sturmtief ostw√§rts, das Regen, in Schottland auch Schnee im Gep√§ck hat. Dadurch wird abends und nachts vor allem im n√∂rdlichen Mitteleuropa der Wind wieder st√ľrmisch. Der S√ľdwesten Europas befindet sich unter einem Hoch, auf den Balearen und in Spanien ist es sonnig.

Aussichten für die Region

Heute

Heute gibt es Sonnenschein, stellenweise jedoch auch dunkle Wolken und Regenf√§lle, und die Temperaturen steigen am Tage auf 5 bis 11 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 9 bis 2 Grad. Der Wind weht schwach, in B√∂en m√§√üig aus s√ľdwestlichen Richtungen.

Morgen

Morgen fällt teilweise Regen aus dichten Wolken. Die Tiefstwerte betragen zumeist 5 bis -2 Grad, die Höchsttemperaturen 4 bis 12 Grad. Der Wind weht frisch aus West.

Biowetter

Die Witterung belastet den Kreislauf und schwächt die Abwehrsysteme des Körpers. Stoffwechsel und Durchblutung laufen gestört ab. Das Wohlbefinden kann unter Unlust leiden. Konzentrations- und Leistungsfähigkeit sind nicht auf der Höhe.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Erdgeschichte

Sie beginnt vor 4600 Millionen Jahren und wird in f√ľnf gro√üe Erdzeitalter gegliedert: 1. in die Erdurzeit von rund 200 Millionen Jahren Dauer, 2. in die Erdfr√ľhzeit von rund 2000 Millionen Jahren Dauer mit den beiden Formationen Archaikum und Algonikum; 3. in das Erdaltertum von etwa 300 Millionen Jahren Dauer mit Kambrium, Ordovizium, Silur, Devon, Karbon und Perm; 4. das Erdmittelalter von etwa 200 Millionen Jahren Dauer mit Trias, Jura und Kreide und 5. die Erdneuzeit von 65 Millionen Jahren Dauer mit Terti√§r und Quart√§r.