Das Wetter in M√ľhlau bei Chemnitz heute und in den nächsten Tagen

Datum Samstag
19.01.2019
Sonntag
20.01.2019
Montag
21.01.2019
Dienstag
22.01.2019
 
 
Wetterlage  
wolkig
 
sonnig
 
wolkig
 
wolkig
 
keine Daten
Temperaturen -2 bis 2° -5 bis 0° -5 bis 0° -2 bis 2°   bis  °
Windrichtung
SO

O

SW

S-S-W

 
Windstärke Stärke 3 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 4 Stärke  
Niederschlags-
risiko
10 % 0 % 10 % 10 %   %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm   mm

Das Wetter in Sachsen am 19.01.2019

Großwetterlage

√úber Mitteleuropa steigt unter dem Einfluss von Hoch Brigida der Luftdruck. Damit wird der weitere Weg f√ľr Tief Ilmar bei Irland in Richtung Mitteleuropa blockiert. Von Norden gelangt nun wieder sp√ľrbar k√ľhlere, aber auch trockenere Luft zu uns. Regenwolken dominieren von den Britischen Inseln bis zur Biskaya. Sie kommen nur noch wenig s√ľdostw√§rts voran.

Aussichten für die Region

Heute

Morgen

Biowetter

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Bergeron-Findeisen-Effekt

Die Bergeron-Findeisen-Theorie beschreibt die Entstehung von gr√∂√üeren Tropfen in Wolken, wo fl√ľssiges Wasser und Eis koexistieren. √úber Eis herrscht ein geringerer S√§ttigungsdampfdruck als √ľber fl√ľssigem Wasser bei der gleichen Temperatur. Die Luft ist also dort schon fr√ľher ges√§ttigt und beginnt zu kondensieren. Gleichzeitig kann √ľber Wassertropfen noch Wasser verdunsten. Die entstandenen Wasserdampftr√∂pfchen kondensieren am Eis, damit wachsen die Eiskristalle schneller an und beginnen ab einer bestimmten Gr√∂√üe zu fallen. In unteren w√§rmeren Schichten schmelzen die Eiskristalle und werden zu Tropfen.