Das Wetter in Waldkirchen (Erzgebirge) heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
14.10.2019
Dienstag
15.10.2019
Mittwoch
16.10.2019
Donnerstag
17.10.2019
 
 
Wetterlage  
sonnig
 
wolkig
 
stark bewölkt
 
wolkig
 
keine Daten
Temperaturen 12 bis 22° 10 bis 19° 7 bis 14° 7 bis 16°   bis  °
Windrichtung
SO

S-S-O

W-S-W

S

 
Windstärke Stärke 2 Stärke 2 Stärke 4 Stärke 2 Stärke  
Niederschlags-
risiko
0 % 10 % 15 % 10 %   %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm   mm

Das Wetter in Sachsen am 14.10.2019

Großwetterlage

Hoch Lisbeth liegt mit seinem Zentrum √ľber S√ľdosteuropa, doch sein Einfluss reicht bis in die Mitte und den S√ľdwesten des Kontinents. Viel Sonnenschein und meist harmlose Wolkenfelder teilen sich in diesen Regionen in sommerlich warmer Luft den Himmel. Vom Atlantik bis Skandinavien bleibt es wechselhaft.

Aussichten für die Region

Heute

Morgen

Biowetter

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Blitz

Er ist ein Ausgleich elektrischer Ladungsunterschiede (von etwa 100 Millionen Volt) zwischen einer Wolke und der Erdoberfl√§che oder innerhalb einer Wolke. Wird hier eine gewisse Spannungsdifferenz √ľberschritten, kommt es zu einer pl√∂tzlichen Entladung in Form von Blitzen. Man unterscheidet zwischen Erdblitzen (zwischen Wolke und Erde), Luftentladungen (von der Wolke in den freien Raum) oder Wolkenblitzen (innerhalb einer Wolke oder zwischen Wolken). Seltener zu finden sind Kugelblitze (in allen Farben des Spektrums leuchtende Erscheinung in kugel- oder birnenf√∂rmiger Gestalt von bis zu 20 Zentimetern Durchmesser). Au√üerdem wird je nach elektrischem Potential der Erdoberfl√§che zwischen aufw√§rts- und abw√§rts gerichteten Blitzen unterschieden. Vor der sichtbaren Entladung baut sich ein starkes elektromagnetisches Feld, der sogenannte Blitzkanal, auf. Der Blitzkanal hat wenige Zentimeter bis mehrere Meter im Durchmesser und erreicht Temperaturen von √ľber 20.000 Kelvin. In ihm findet kurz darauf die eigentliche Funkenentladung statt. Durch die schon vorher aufgebaute Spannung k√∂nnen aber Alarmanlagen bereits vor dem sichtbaren Blitz ausgel√∂st werden.