Das Wetter in Schwarzbach bei Rochlitz heute und in den nächsten Tagen

Datum Freitag
18.01.2019
Samstag
19.01.2019
Sonntag
20.01.2019
Montag
21.01.2019
 
 
Wetterlage  
wolkig
 
wolkig
 
wolkig
 
wolkig
 
keine Daten
Temperaturen -2 bis 1° -2 bis 3° -4 bis 1° -4 bis 1°   bis  °
Windrichtung
W

SO

O-N-O

S-S-W

 
Windstärke Stärke 3 Stärke 2 Stärke 1 Stärke 2 Stärke  
Niederschlags-
risiko
10 % 10 % 10 % 10 %   %
Niederschlags-
menge
1 mm 0 mm 0 mm 0 mm   mm

Das Wetter in Sachsen am 18.01.2019

Großwetterlage

Tief Hinne ist √ľber der Ostsee angelangt. An seiner Westflanke setzt sich k√§ltere Luft in Bewegung und nimmt die Mitte des Kontinents ins Visier. Zwischen Skandinavien, dem Baltikum und Nordwestrussland f√§llt oft Schnee. Schauer gibt es rund um die Kanaren. Am √∂stlichen Mittelmeer wird es von Westen allm√§hlich wieder freundlicher und milder.

Aussichten für die Region

Heute

Morgen

Biowetter

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Sonne

Sie ist der Zentralpunkt und die Energiequelle unseres Planetensystems und besteht haupts√§chlich aus Wasserstoff. Die Sonnenoberfl√§che wird von der 6000 Grad hei√üen Fotosph√§re gebildet, √ľber der die Chromosph√§re liegt. Mit einem Durchmesser von 1,39 Millionen Kilometern ist sie in ihrem Durchmesser etwa 109-mal so gro√ü wie die Erde. Sie ist au√üerdem 735-mal massenreicher als alle Planeten, Monde und Planetoiden des Sonnensystems zusammen. Die Sonne ist ein rotierender Gask√∂rper, der sich zum Zentrum hin verdichtet und dort Temperaturen von 15 bis 20 Millionen Grad aufweist. Die Entfernung von der Sonne zur Erde betr√§gt durchschnittlich 150 Millionen Kilometer. Im Altertum wurde sie als Gottheit verehrt, von den √Ągyptern Re, von den Griechen Helios und von den R√∂mern Sol genannt.