Das Logo des Vereins Welterbe Montanregion Erzgebirge. Reproduktion: Welterbeverein

Das Erzgebirge steht vor dem Ritterschlag  

Werden im Sommer 500 Sachzeugen des historischen Bergbaus der Region zum Welterbe der Unesco erkl√§rt? Im Juli f√§llt in Istanbul die Entscheidung. Doch auch f√ľr andere Spektakel laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. weiter lesen

 
Atelieransicht XI hat Johannes Rochhauses dieses Bild aus dem Jahr 2009 genannt. Ab 20. Februar sind dieses Bild und weitere Werke des K√ľnstlers im Chemnitzer Museum Gunzenhauser zu sehen. Frank H√∂hle

Museum Gunzenhauser in Chemnitz zeigt junge Kunst 

Innerhalb der Reihe "Junge zeitgen√∂ssische Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser" sind ab 20. Februar Werke des K√ľnstlers Johannes Rochhausen zu sehen. Gezeigt werden Gem√§lde aus den Jahren 2006 bis 2016, in denen sich der geb√ľrtige Leipziger (Jahrgang 1981) ausschlie√ülich mit seinem eigenen Atelier befasst. Es ist nicht nur der stille Einblick in die eigene Arbeitswelt des K√ľnstlers, sondern auch ein intimer Einblick in die K√ľnstlerpers√∂nlichkeit. weiter lesen

 
Das Plakat der Ausstellung. Priesterhäuser Zwickau

Ausstellung in Zwickau zeigt verborgene Zinn-Schätze 

Sächsisches Zinn lautet der Titel einer neuen Sonderausstellung, die vom 21. Februar bis 24. Juli in den Priesterhäusern Zwickau zu sehen sein wird. weiter lesen

 
 
Blick auf den Marktplatz von Chemnitz im Jahre 1841. Eine aktuelle Sonderausstellung im Schlossbergmuseum stellt Lithografien dieser Art jetzt aktuellen Fotografien von Chemnitz gegen√ľber. Schlossbergmuseum Chemnitz

Schlossbergmuseum Chemnitz bittet zur Zeitreise von 1840 bis heute 

Eine spannende Ausstellung bietet derzeit das Schlossbergmuseum Chemnitz. Lithografien aus einem Buch von 1841 werden aktuellen Aufnahmen der Stadt gegen√ľbergestellt. weiter lesen

 
"Der Katzenstein im Vogtland" hat die K√ľnstlerin Tina Gehlert dieses im vergangenem Jahr entstande Aquarell betitelt. Tina Gehlert/Burg Sch√∂nfels

Burg Schönfels eröffnet die Ausstellungssaison 

Am 14. Februar, 15 Uhr, wird im Museum Burg Sch√∂nfels (Landkreis Zwickau) die erste Sonderausstellung der Saison er√∂ffnet. Unter dem Titel "Vielfalt und Leichtigkeit" sind Aquarelle der Zwickauer K√ľnstlerin Tina Gehlert zu sehen. weiter lesen

 
"Tugend der Sauberkeit" nennt die K√ľnstlerin Andrea Isa ihr Werk aus der Serie "Die Tugenden der K√ľchenfrau". Andrea Isa

K√ľnstlerinnen r√§umen in den Kunstsammlungen Zwickau auf¬†

"Desperate Housewives? K√ľnstlerinnen r√§umen auf" lautet der Titel der Sonderausstellung, die ab dem 13. Februar in den Kunstsammlungen Zwickau zu sehen sein wird. weiter lesen

 
 

Erzgebirgische Originale vom Fachhändler

Erzgebirgsst√ľbchen Erzgebirgsst√ľbchen

Ihr Fachhandel f√ľr erzgebirgische Volkskunst und Geschenkartikel. Ob traditionelle Produkte aus dem Erzgebirge, wie R√§ucherm√§nnchen, Schwibb√∂gen oder Weihnachtspyramiden, oder Geschenk- oder Dekorationsartikel f√ľr das ganze Jahr - unser vielseitiges Angebot l√§dt zum st√∂bern ein! weiter lesen

 

Burg Schönfels eröffnet die Ausstellungssaison 

"Der Katzenstein im Vogtland" hat die K√ľnstlerin Tina Gehlert dieses im vergangenem Jahr entstande Aquarell betitelt. Tina Gehlert/Burg Sch√∂nfels

Am 14. Februar, 15 Uhr, wird im Museum Burg Sch√∂nfels (Landkreis Zwickau) die erste Sonderausstellung der Saison er√∂ffnet. Unter dem Titel "Vielfalt und Leichtigkeit" sind Aquarelle der Zwickauer K√ľnstlerin Tina Gehlert zu sehen. weiter lesen

 
 

Erlebnisheimat Erzgebirge: Bergbaukultur, Wanderlust, Winterzauber & Weihnachtsland

Mehr als 100 Museen, historische Bergst√§dte mit ihren pr√§chtigen Hallenkirchen, imposante Burgen und Schl√∂sser und zahlreiche Denkmale laden w√§hrend einer Entdeckungstour des Erzgebirges zu einem Besuch ein. Aus dem √ľber Jahrhunderte dauernden Bergbau entwickelten sich die Weihnachtstradition, die traditionelle Holzbildhauerei und die Handwerkskunst des Erzgebirges sowie Sitten und Gebr√§uche, die rund um die Orte Annaberg-Buchholz, Freiberg, Aue, Schneeberg oder Marienberg bis heute lebendig sind.

Die Urlaubsregion Erzgebirge pr√§sentiert sich ihren G√§sten als Erlebnisheimat - modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten. Nirgendwo in Deutschland gibt es heute so viele Bau- und Kunstwerke mit bergm√§nnischem Bezug wie im Erzgebirge. Mit vier Schmalspurbahnen mit 750 mm Spurweite - die Fichtelbergbahn, die Pre√ünitztalbahn, die Museumsbahn Sch√∂nheide-Carlsfeld und die Wei√üeritztalbahn - lassen bei Urlaubern Eisenbahnromantik und Oldtimertr√§ume wahr werden. Die Erzgebirgler als T√ľftler und Bastler k√∂nnen zudem eine √ľber 100 Jahre lange Automobil- und Motorradtradition vorweisen. Mehr als 20 Besucherbergwerke und 213 Kiolmeter Bergbaulehrpfade, zahlreiche Bergbaudenkmale und mehr als 30 Museen k√ľnden entlang der 230 Kilometer langen S√§chsisch-B√∂hmischen Silberstra√üe von den einst reichen Funden unter der Erde.

Ein gut ausgebautes Wegenetz mit 5.000 Kilometern Gesamtl√§nge l√§sst jedes Wanderer-Herz h√∂her schlagen. Auch Erkundungstouren per Rad oder Mountainbike lohnen sich. Das Highlight der erzgebirgischen Wanderwelt ist der zertifizierte Qualit√§tsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland. Mit der 36 Kilometerlangen Kammloipe und pr√§parierten Pisten ist das Erzgebirge zudem ideales Ziel f√ľr aktive Winterurlauber.

 
 
 
Aktuelle Angebote

Waldgasthof & Pension Teichhaus
Waldgasthof & Pension Teichhaus Wandern ohne Grenzen
ab 19 €

Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch
Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch entspannen - erholen - Zeit aktiv gestalten
ab 26 €

Ferienhof Glöckner
Ferienhof Glöckner Erholsamer Urlaub im Erzgebirge / Vogtland
ab 26 €

GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH
GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH  
Wandererlebnis im Erzgebirge - den Greifensteinen nah
ab 27 €
 
Ausgabe 48 l Herbst/Winter 2015/2016

WILLKOMMEN im Erzgebirge 

Die Herbst- und Winterzeit ist besonders hier im Erzgebirge eine Zeit des sinnlichen Ge­nießens aber auch vielfältiger aktiver Freizeitmöglichkeiten. Davon möchten wir Ihnen, liebe Leser, in diesem ... weiter lesen

 

Naturhotel Lindenhof - Ihr Urlaubs- und Erholungshotel im Ost - Erzgebirge

Naturhotel Lindenhof Naturhotel Lindenhof

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Genießen Sie die herrliche Wald- und Wiesenlandschaft des oberen Freiberger Muldentals in Holzhau im Erzgebirge und nutzen Sie unseren komfortablen Wellnessbereich. mehr weiter lesen

 
Webtipps