14. Chemnitzer Leseadvent - Podcast-Reihe in vier Folgen

Start mit Hartwig Albiro

Die langjährige Veranstaltungsreihe Chemnitzer Leseadvent wird es in diesem Jahr erstmals als Podcast geben. Chemnitzer Persönlichkeiten lesen Texte zum Thema Ankunft beziehungsweise Advent vor und werden zu ihrer Person und ihren aktuellen Projekten von Pfarrer Stephan Tischendorf befragt. Die Gespräche werden von Schüler:innen der Städtischen Musikschule musikalisch umrahmt.

Der Leseadvent startet mit Hartwig Albiro, Regisseur und Schauspieldirektor von 1971 bis 1996 am Schauspielhaus Karl-Marx-Stadt/Chemnitz, der am 9. Dezember seinen 90. Geburtstag begeht.

Die erste von vier Folgen wird ab Donnerstag, 2. Dezember, auf www.stadtbibliothek-chemnitz.de veröffentlicht und ist dort bis zum 31. Dezember abrufbar.


Die weiteren Termine:


Der Chemnitzer Leseadvent ist ein Gemeinschaftsprojekt des Evangelischen Forums und der Stadtbibliothek Chemnitz in Kooperation mit dem Radio T e. V. und der Städtischen Musikschule.