Markus Nass

Zwickauer Sommernächte erleben im Juni zweite Auflage 

Die Zwickauer Sommern√§chte erleben im Juni 2018 ihre zweite Auflage. Nach der gelungenen Premiere im Sommer 2017 verspricht das Kulturfestival auch 2018 wieder einen bunten Mix aus Lesungen, Comedy, Musik und kulinarischen Events. Neben Stars wie Andrea Sawatzki und Claus Theo G√§rtner sorgen eine Musical-Night mit Friedrich Rau oder eine Comedy-Night mit Maxi Gstettenbauer f√ľr Abwechslung. weiterlesen

 
Auf der Freilichtb√ľhne am Schwanenteich k√∂nnen Open-Air-Fans "Die Zauberf√∂√ľte" erleben. Stadtverwaltung Zwickau

"Die Zauberfl√∂te" kommt am Zwickauer Schwanenteich auf die B√ľhne¬†

Als kr√∂nender Abschluss der Saison wird ab 22. Juni um 19.30 Uhr Mozarts Oper "Die Zauberfl√∂te" die Zuschauer auf der Freilichtb√ľhne am Zwickauer Schwanenteich verzaubern. Wer sich schon vorab über B√ľhnenbild, Kostüme und so manche Geschichte hinter der Inszenierung informieren m√∂chte, ist zur Einf√ľhrungsmatinee am 17. Juni um 11 Uhr eingeladen. weiterlesen

 
Sonnenlandpark

Neu im Sonnenlandpark: Höchster Rutschenturm Deutschlands 

Am 30. Juni - p√ľnktlich zum Start in die Sommerferien - √∂ffnet im Sonnenlandpark Lichtenau eine neue Attraktion: Der h√∂chste Rutschenturm Deutschlands. Dieser ragt neben dem Riesenrad in die H√∂he, von weiter Ferne schon sichtbar, direkt an der A4 bei Chemnitz. weiterlesen

 
 
Gunter Springsguth

Handwerker präsentieren im Wasserschloß Klaffenbach ihre Abschlussarbeiten 

Im Rahmen der Ausstellung "UNIKATE 7" können ab dem 15. Juni gestalterische Studienarbeiten von Studenten der Handwerkskammer Chemnitz bestaunt werden. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 14. Juni, 19 Uhr im Wasserschloß Klaffenbach statt. weiterlesen

 
 
Julia Neigel. Alexandra Adrian

Zwickau erwartet Rekord-Stadtfest mit 150.000 Besuchern 

Die Stadt Zwickau verspricht f√ľr die 17. Auflage des Stadtfestes vom 17. bis 19. August eine dem Jubil√§umsjahr angemessene Party. Es wird die teuerste ihrer Geschichte. Erwartet werden rund 150.000 Besucher, die sich auf zahlreiche H√∂hepunkte freuen d√ľrfen. weiterlesen

 
 

Naturhotel Lindenhof - Ihr Urlaubs- und Erholungshotel im Ost - Erzgebirge

Naturhotel Lindenhof Naturhotel Lindenhof

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Genießen Sie die herrliche Wald- und Wiesenlandschaft des oberen Freiberger Muldentals in Holzhau im Erzgebirge und nutzen Sie unseren komfortablen Wellnessbereich. mehr weiterlesen

 

10.000 Gäste waren bereits mit den Annaberger Nachtwächtern auf Tour  

Die F√ľhrungen mit den Nachtw√§chtern in Annaberg-Buchholz sind sehr beliebt. Bernd M√§rz

Die Annaberg-Buchholzer Nachw√§chter geh√∂ren zur Stadt wie der Stollen zur Adventszeit. Und ihre F√ľhrungen durch Annaberg und Buchholz sind beliebt. weiterlesen

 
 

Erlebnisheimat Erzgebirge: Bergbaukultur, Wanderlust, Winterzauber & Weihnachtsland

Mehr als 100 Museen, historische Bergst√§dte mit ihren pr√§chtigen Hallenkirchen, imposante Burgen und Schl√∂sser und zahlreiche Denkmale laden w√§hrend einer Entdeckungstour des Erzgebirges zu einem Besuch ein. Aus dem √ľber Jahrhunderte dauernden Bergbau entwickelten sich die Weihnachtstradition, die traditionelle Holzbildhauerei und die Handwerkskunst des Erzgebirges sowie Sitten und Gebr√§uche, die rund um die Orte Annaberg-Buchholz, Freiberg, Aue, Schneeberg oder Marienberg bis heute lebendig sind.

Die Urlaubsregion Erzgebirge pr√§sentiert sich ihren G√§sten als Erlebnisheimat - modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten. Nirgendwo in Deutschland gibt es heute so viele Bau- und Kunstwerke mit bergm√§nnischem Bezug wie im Erzgebirge. Mit vier Schmalspurbahnen mit 750 mm Spurweite - die Fichtelbergbahn, die Pre√ünitztalbahn, die Museumsbahn Sch√∂nheide-Carlsfeld und die Wei√üeritztalbahn - lassen bei Urlaubern Eisenbahnromantik und Oldtimertr√§ume wahr werden. Die Erzgebirgler als T√ľftler und Bastler k√∂nnen zudem eine √ľber 100 Jahre lange Automobil- und Motorradtradition vorweisen. Mehr als 20 Besucherbergwerke und 213 Kiolmeter Bergbaulehrpfade, zahlreiche Bergbaudenkmale und mehr als 30 Museen k√ľnden entlang der 230 Kilometer langen S√§chsisch-B√∂hmischen Silberstra√üe von den einst reichen Funden unter der Erde.

Ein gut ausgebautes Wegenetz mit 5.000 Kilometern Gesamtl√§nge l√§sst jedes Wanderer-Herz h√∂her schlagen. Auch Erkundungstouren per Rad oder Mountainbike lohnen sich. Das Highlight der erzgebirgischen Wanderwelt ist der zertifizierte Qualit√§tsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland. Mit der 36 Kilometerlangen Kammloipe und pr√§parierten Pisten ist das Erzgebirge zudem ideales Ziel f√ľr aktive Winterurlauber.

 
 
 
Aktuelle Angebote

GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH
GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH  
Wandererlebnis im Erzgebirge - den Greifensteinen nah
ab 27 €

Waldgasthof & Pension Teichhaus
Waldgasthof & Pension Teichhaus Wandern ohne Grenzen
ab 19 €

Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch
Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch entspannen - erholen - Zeit aktiv gestalten
ab 26 €

Ferienhof Glöckner
Ferienhof Glöckner Erholsamer Urlaub im Erzgebirge / Vogtland
ab 26 €
 

WILLKOMMEN im Erzgebirge 

WILLKOMMEN im Erzgebirge - Ausgabe 53 - Fr√ľhling/Sommer 2018

"Erzgebirge aktiv" - unter diesem Motto möchten wir mit Ihnen gemeinsam auf eine Tour durch das schöne Erzgebirge und Mittelsachsen gehen. Tauchen Sie ein, in die spannende Urlaubswelt einer einzigartigen ... weiterlesen

 
Kunsthandwerkerin Marlen Tröger mit ihrer Handkrippe. Das Kuugelgehäuse ist aus stark gezeichnetem Lindenholz gefertigt. Toni Söll

Die Entdeckung der Nat√ľrlichkeit¬†

Mit reduzierten Formen und viel Nat√ľrlichkeit erschlie√üen sich die erzgebirgischen Kunsthandwerker seit einiger Zeit neue Zielgruppen. Die h√∂lzernen Produkte aus dem Weihnachtsland werden damit zum Ganzjahresartikel. weiterlesen