Ausgabe 58 - Herbst/Winter 2020/2021

WILLKOMMEN im Erzgebirge 

Das Urlaubs- und Freizeitmagazin der Region. Erhältlich ist WILLKOMMEN im Erzgebirge in den Touristinformationen der Region, in ausgewählten touristischen Einrichtungen, im Zeitschriftenhandel, den Shops ... weiterlesen

 
Tourismusregion Zwickau e. V.

"Abgedrehte Industriekultur" präsentiert Herz sächsischer Automobilindustrie 

Zum Abschluss des Jahres der Industriekultur veröffentlichte der Tourismusregion Zwickau e. V. den letzten Imageclip der Videoreihe "Abgedrehte Industriekultur". Im Video zum Thema Automobil wird der Wandel des sächsischen Automobilbaus in der Region Zwickau dargestellt, denn seit mehr als 100 Jahren dreht sich im Zeitsprungland alles um Mobilität und Motorisierung. weiterlesen

 
ZeitWerkStadt Frankenberg/Sa.

Virtuelle Eröffnung des Erlebnismuseums ZeitWerkStadt in Stadt Frankenberg 

Der Countdown bis zur offiziellen Er√∂ffnung¬† des Erlebnismuseums ZeitWerkStadt in Frankenberg f√ľr BesucherInnen im Fr√ľhjahr 2021 ist gestartet. Ab sofort werden die Website www.zeit-werk-stadt.de, die Social Media Kan√§le des neuen touristischen Leuchtturmprojekts f√ľr Sachsen sowie alle Online-Kan√§le der Stadt Frankenberg/Sa. mit Informationen rund um die ZeitWerkStadt bespielt. weiterlesen

 
 
TVE/Bernd März

Winterzeit ist Draußenzeit - Winterwandern im Lichterglanz 

Natur und Landschaft liegen im Winterschlaf. Dieser ganz besondere winterliche Duft durchdringt den Wald. Der Schnee glitzert und knirscht bei jedem Schritt. Beim Ausatmen bildet sich ein Nebelschleier. Und doch stellt sich ein Gef√ľhl des Wohlbehagens ein. Warmes wei√ües Leuchten verwandelt die Region in eine traumhafte Kulisse - denn bis zur Lichtmess Anfang Februar sind die H√§user mit traditioneller, weihnachtlicher Fensterbeleuchtung geschm√ľckt. Diese einzigartige Stimmung ist nur hier beim Wandern erlebbar. Winterzeit ist Drau√üenzeit, besonders im Erzgebirge. weiterlesen

 
Der Zuschauersaal des sanierten Gewandhauses in Zwickau. André Leischner

Historisches Gewandhaus an das Theater Plauen-Zwickau √ľbergeben¬†

Nach vierj√§hriger Bauzeit ist die Sanierung des historischen Gewandhauses in Zwickau nahezu abgeschlossen. Die Ger√ľste sind gefallen, die Bauz√§une und die Baustelleneinrichtungen in der Gewandhausstra√üe und auf dem Hauptmarkt sind zur√ľckgebaut. Die Er√∂ffnung istpandemiebedingt allerdings erst 2021 m√∂glich. Ab Anfang Januar kann der Probebetrieb und der schrittweise Einzug der Besch√§ftigten des Theaters beginnen. weiterlesen

 
Mit klassischem Starterpaket oder digitaler Starterkarte wird der Stoneman in Angriff genommen. TVE David Stratmann

Saisonr√ľckblick 2020: Stoneman Miriquidi - Sp√ľre den Zauber¬†

2 L√§nder, 9 Gipfel, 4400 H√∂henmeter - das ist Mountainbike-Abenteuer voller Emotionen in den tiefen W√§ldern des Erzgebirges. Das ist der Stoneman Miriquidi Mountainbike. In diesem Jahr verlief vieles anders. Die Saison startete versp√§tet am 8. Mai 2020. Am 1. November ist die diesj√§hrige Saison zu Ende gegangen. Der Erfolg gibt den Bem√ľhungen aller Stoneman-Akteure recht. Sowohl der Stoneman MTB als auch der Stoneman Road - die Rennradvariante zwischen Altenberg und Oberwiesenthal - k√∂nnen auf die bisher erfolgreichste Saison aller Zeiten zur√ľckblicken weiterlesen

 
 
 
Fichtelberg
So

-8 °C
Mo

-5 °C
Di

-3 °C
Mi

-2 °C
Do

°C


Zschopau
So

-4 °C
Mo

1 °C
Di

3 °C
Mi

4 °C
Do

°C
 
 

Erlebnisheimat Erzgebirge: Bergbaukultur, Wanderlust, Winterzauber & Weihnachtsland

Mehr als 100 Museen, historische Bergst√§dte mit ihren pr√§chtigen Hallenkirchen, imposante Burgen und Schl√∂sser und zahlreiche Denkmale laden w√§hrend einer Entdeckungstour des Erzgebirges zu einem Besuch ein. Aus dem √ľber Jahrhunderte dauernden Bergbau entwickelten sich die Weihnachtstradition, die traditionelle Holzbildhauerei und die Handwerkskunst des Erzgebirges sowie Sitten und Gebr√§uche, die rund um die Orte Annaberg-Buchholz, Freiberg, Aue, Schneeberg oder Marienberg bis heute lebendig sind.

Die Urlaubsregion Erzgebirge pr√§sentiert sich ihren G√§sten als Erlebnisheimat - modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten. Nirgendwo in Deutschland gibt es heute so viele Bau- und Kunstwerke mit bergm√§nnischem Bezug wie im Erzgebirge. Mit vier Schmalspurbahnen mit 750 mm Spurweite - die Fichtelbergbahn, die Pre√ünitztalbahn, die Museumsbahn Sch√∂nheide-Carlsfeld und die Wei√üeritztalbahn - lassen bei Urlaubern Eisenbahnromantik und Oldtimertr√§ume wahr werden. Die Erzgebirgler als T√ľftler und Bastler k√∂nnen zudem eine √ľber 100 Jahre lange Automobil- und Motorradtradition vorweisen. Mehr als 20 Besucherbergwerke und 213 Kilometer Bergbaulehrpfade, zahlreiche Bergbaudenkmale und mehr als 30 Museen k√ľnden entlang der 230 Kilometer langen S√§chsisch-B√∂hmischen Silberstra√üe von den einst reichen Funden unter der Erde.

Ein gut ausgebautes Wegenetz mit 5.000 Kilometern Gesamtl√§nge l√§sst jedes Wanderer-Herz h√∂her schlagen. Auch Erkundungstouren per Rad oder Mountainbike lohnen sich. Das Highlight der erzgebirgischen Wanderwelt ist der zertifizierte Qualit√§tsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland. Mit der 36 Kilometerlangen Kammloipe und pr√§parierten Pisten ist das Erzgebirge zudem ideales Ziel f√ľr aktive Winterurlauber.

 
 
 
Aktuelle Angebote

Waldgasthof & Pension Teichhaus
Waldgasthof & Pension Teichhaus Wandern ohne Grenzen
ab 19 €

Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch
Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch entspannen - erholen - Zeit aktiv gestalten
ab 26 €

GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH
GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH  
Wandererlebnis im Erzgebirge - den Greifensteinen nah
ab 27 €

Ferienhof Glöckner
Ferienhof Glöckner Erholsamer Urlaub im Erzgebirge / Vogtland
ab 26 €
 

MISKUS-Team blickt optimistisch auf das nächste Jahr 

Ein außergewöhnliches und herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende. Ein Jahr, dass vor allem von Verzicht auf kulturelle Höhepunkte gezeichnet war. Nach Monaten der Ungewissheit und Verunsicherung, welche die Corona-Pandemie mit sich gebracht hat, blickt das MISKUS-Team nun optimistisch auf das nächste Jahr und somit auch auf die 28. Festivalsaison voraus. weiterlesen

 
Der Zahn der Zeit hat am Hammergestell im Kupferhammer genagt. Stadt Olbernhau

Welterbe: Saigerh√ľttengel√§nde wird noch attraktiver¬†

Im Welterbe-Bestandteil Saigerh√ľtte sollen nach dem neu beschlossenen Museumskonzept der Stadt Olbernhau in den n√§chsten Jahren mehr H√§user der √Ėffentlichkeit zug√§nglich gemacht werden. So ist vorgesehen die Beamtenkegelbahn zu ert√ľchtigen, die H√ľttenschule als zentralen Anlaufpunkt f√ľr das Museumsareal mit Empfang, Museumsshop und Ausstellung zu konzipieren. weiterlesen

 
Axel Schlenkrich

Verein S√§chsischer Eisenbahnfreunde legt f√ľnften Spendenbaustein auf¬†

2017 liefen die Einsatzfristen der vereinseigenen Dampflok 50 3616 ab. Um weiterhin den VSE-Museumszug durch das Erzgebirge und dar√ľber hinaus ziehen zu k√∂nnen, ist die Aufarbeitung in einer Fachwerkstatt erforderlich. Obwohl der Freistaat das Vorhaben gro√üz√ľgig unterst√ľtzt und die Gothaer Firma Railsystems RP GmbH einen Gro√üteil der Tenderaufarbeitung √ľbernommen hat, braucht der Verein weiterhin jeden Euro. Das Jahr 2020 mit seinen pandemiebedingten Veranstaltungsabsagen hat in dieser Hinsicht zus√§tzliche tiefe Einschnitte hinterlassen. weiterlesen