WILLKOMMEN im Erzgebirge - Ausgabe 56 - Herbst/Winter 2019

WILLKOMMEN im Erzgebirge 

¬ĽErlebnis Welterbe¬ęUnser Magazin "Willkommen im Erzgebirge" nimmt Sie diesmal mit auf eine Tour durch faszinierende Unter- und √úbertagewelten. Entdecken Sie mit uns spannende Bergbaurelikte. Begeben Sie ... weiterlesen

 
Tourismusverband Erzgebirge e.V./ René Gaens

Kammwerg Erzgebirge-Vogtland bleibt Qualitätswanderweg 

Er gilt als einer der besten Weitwanderwege Deutschlands und ist ein Highlight der Erzgebirgischen Wanderwelt. Nun darf der Kammweg Erzgebirge-Vogtland auch f√ľr die kommenden 3 Jahre das begehrte Siegel als "Qualit√§tswanderweg" weitertragen. Dies best√§tigte der Deutsche Wanderverband im Rahmen der Auszeichnung auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart. weiterlesen

 
Stadt Annaberg-B./Dirk R√ľckschloss

500 Jahre Annaberger K√ĄT - Gr√∂√ütes Volksfest seiner Art in Sachsen¬†

Das Jahr 2020 steht in der Bergstadt Annaberg-Buchholz ganz im Zeichen des Jubil√§ums "500 Jahre Annaberger K√ĄT". Das heute gr√∂√üte Volksfest seiner Art in Sachsen hat seine Wurzeln im 16. Jahrhundert, als der Annaberger Gottesacker am 27. und 28. Oktober 1519 mit Zustimmung von Papst Leo X. mit heiliger Erde vom Campo Santo in Rom geweiht wurde. Das war der Beginn einer Wallfahrt, die ab 1520 j√§hrlich Tausende B√ľrger in die Erzgebirgsstadt lockte.¬† weiterlesen

 
 
Jean-Blaise Druenne (Romeo), Raul Arcangelo (Mercutio), Milan Mal√°č (Tybalt) (vorn, v.l.). Ida Zenna

Primaballerina Maria Yakovleva in "Romeo und Julia" in Chemnitz 

Mit "Romeo und Julia" kehrt eines der ber√ľhmtesten Ballette der Welt auf die B√ľhne des Opernhauses Chemnitz zur√ľck. In der Wiederaufnahme am 2. Februar, 19 Uhr ist ein hoch angesehener Gast in der Rolle der Julia zu erleben: die Erste Solot√§nzerin des Wiener Staatsballetts Maria Yakovleva. Geboren in St. Petersburg, absolvierte sie von 1996 bis 2004 ihr Studium an der St. Petersburger Waganowa-Akademie des Russischen Balletts. Seit 2005 ist sie als Solot√§nzerin am Ballett der Wiener Staatsoper und Volksoper engagiert, 2010 erfolgte ihre Ernennung zur Ersten Solot√§nzerin des Wiener Staatsballetts. weiterlesen

 
Die Zentralschau der 4. Sächsischen Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" findet im Zwickauer Audi-Bau statt. Helge Gerischer

Zwickau bietet 2020 (noch) mehr als die Landesausstellung 

2020 ist in Sachsen das Jahr der Industriekultur. Der H√∂hepunkt wird ab Ende April die 4. S√§chsische Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" sein, deren Zentralschau im Zwickauer Audi-Bau stattfindet. Die viertgr√∂√üte Stadt des Freistaates hat dar√ľber hinaus viel an Industriegeschichte und -kultur zu bieten. Anl√§sslich des Themenjahres schildert die Stadt au√üerdem einen "Weg zur Industriekultur" aus. Zahlreiche Ausstellungen und weitere Veranstaltungen erg√§nzen und bereichern die Landesausstellung. weiterlesen

 
Tierpark Chemnitz/Jan Klösters

Seltene Rinderrasse kehrt in den Tierpark zur√ľck¬†

Die Zwergzebus sind zur√ľck im Chemnitzer Tierpark. Diese in Asien domestizierte Rinderrasse wurde vor mehr als 25 Jahren schon einmal im Tierpark Chemnitz gehalten. Der Zoo Stralsund, der diese Rasse seit 1964 h√§lt, bekam 1991 die letzten Tiere aus Chemnitz. Nun kamen mit Max, Amira und Annabell drei neue Zwergzebus aus Stralsund quasi wieder zur√ľck nach Chemnitz. Sie besetzen nun die zweite Freianlage am Zebrahaus. weiterlesen

 
 

Naturhotel Lindenhof - Ihr Urlaubs- und Erholungshotel im Ost - Erzgebirge

Naturhotel Lindenhof Naturhotel Lindenhof

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Genießen Sie die herrliche Wald- und Wiesenlandschaft des oberen Freiberger Muldentals in Holzhau im Erzgebirge und nutzen Sie unseren komfortablen Wellnessbereich. mehr weiterlesen

 

10.000 Gäste waren bereits mit den Annaberger Nachtwächtern auf Tour  

Die F√ľhrungen mit den Nachtw√§chtern in Annaberg-Buchholz sind sehr beliebt. Bernd M√§rz

Die Annaberg-Buchholzer Nachw√§chter geh√∂ren zur Stadt wie der Stollen zur Adventszeit. Und ihre F√ľhrungen durch Annaberg und Buchholz sind beliebt. weiterlesen

 
 

Erlebnisheimat Erzgebirge: Bergbaukultur, Wanderlust, Winterzauber & Weihnachtsland

Mehr als 100 Museen, historische Bergst√§dte mit ihren pr√§chtigen Hallenkirchen, imposante Burgen und Schl√∂sser und zahlreiche Denkmale laden w√§hrend einer Entdeckungstour des Erzgebirges zu einem Besuch ein. Aus dem √ľber Jahrhunderte dauernden Bergbau entwickelten sich die Weihnachtstradition, die traditionelle Holzbildhauerei und die Handwerkskunst des Erzgebirges sowie Sitten und Gebr√§uche, die rund um die Orte Annaberg-Buchholz, Freiberg, Aue, Schneeberg oder Marienberg bis heute lebendig sind.

Die Urlaubsregion Erzgebirge pr√§sentiert sich ihren G√§sten als Erlebnisheimat - modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten. Nirgendwo in Deutschland gibt es heute so viele Bau- und Kunstwerke mit bergm√§nnischem Bezug wie im Erzgebirge. Mit vier Schmalspurbahnen mit 750 mm Spurweite - die Fichtelbergbahn, die Pre√ünitztalbahn, die Museumsbahn Sch√∂nheide-Carlsfeld und die Wei√üeritztalbahn - lassen bei Urlaubern Eisenbahnromantik und Oldtimertr√§ume wahr werden. Die Erzgebirgler als T√ľftler und Bastler k√∂nnen zudem eine √ľber 100 Jahre lange Automobil- und Motorradtradition vorweisen. Mehr als 20 Besucherbergwerke und 213 Kilometer Bergbaulehrpfade, zahlreiche Bergbaudenkmale und mehr als 30 Museen k√ľnden entlang der 230 Kilometer langen S√§chsisch-B√∂hmischen Silberstra√üe von den einst reichen Funden unter der Erde.

Ein gut ausgebautes Wegenetz mit 5.000 Kilometern Gesamtl√§nge l√§sst jedes Wanderer-Herz h√∂her schlagen. Auch Erkundungstouren per Rad oder Mountainbike lohnen sich. Das Highlight der erzgebirgischen Wanderwelt ist der zertifizierte Qualit√§tsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland. Mit der 36 Kilometerlangen Kammloipe und pr√§parierten Pisten ist das Erzgebirge zudem ideales Ziel f√ľr aktive Winterurlauber.

 
 
 
Aktuelle Angebote

Waldgasthof & Pension Teichhaus
Waldgasthof & Pension Teichhaus Wandern ohne Grenzen
ab 19 €

Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch
Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch entspannen - erholen - Zeit aktiv gestalten
ab 26 €

Ferienhof Glöckner
Ferienhof Glöckner Erholsamer Urlaub im Erzgebirge / Vogtland
ab 26 €

GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH
GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH  
Wandererlebnis im Erzgebirge - den Greifensteinen nah
ab 27 €
 
Tierpark Chemnitz/Jan Klösters

Seltene Rinderrasse kehrt in den Tierpark zur√ľck¬†

Die Zwergzebus sind zur√ľck im Chemnitzer Tierpark. Diese in Asien domestizierte Rinderrasse wurde vor mehr als 25 Jahren schon einmal im Tierpark Chemnitz gehalten. Der Zoo Stralsund, der diese Rasse seit 1964 h√§lt, bekam 1991 die letzten Tiere aus Chemnitz. Nun kamen mit Max, Amira und Annabell drei neue Zwergzebus aus Stralsund quasi wieder zur√ľck nach Chemnitz. Sie besetzen nun die zweite Freianlage am Zebrahaus. weiterlesen

 
MUsikfest Erzgebirge / Foto-Daniel Unger

Musikfest Erzgebirge 2020 steht unter dem Motto "Vom Berge her" 

Zehn Jahre "Musikfest Erzgebirge": Diese Erfolgsgeschichte wird 2020 mit einer Neuausgabe des beliebten Musikfestes fortgeschrieben. Das Musikfest Erzgebirge 2020 steht unter dem Motto "Vom Berge her". Vom 4. bis zum 13. September 2020 finden zwischen Oelsnitz und Oberwiesenthal dreizehn Konzerte mit Vokal- und Instrumentalmusik aus f√ľnf Jahrhunderten statt. weiterlesen

 
Theater Plauen/Zwickau

Zwickauer Theaterball unter Motto "Charleston, Bubikopf und Knickerbocker" 

Zum 23. Mal präsentiert das Theater Plauen-Zwickau am 1. Februar seinen Zwickauer Theaterball im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt". Dieses Jahr steht er unter dem Motto "Charleston, Bubikopf und Knickerbocker". Das Publikum erwartet ab 19.30 Uhr wieder ein großes Galaprogramm mit Solistinnen und Solisten des Musiktheaters und des Schauspiels, dem Ballett, dem Opernchor und den Clara-Schumann-Philharmonikern Plauen-Zwickau. weiterlesen