Eventtage der Lichterwelt lassen Bad Elster erstrahlen

Kunstvolle Illuminationen tauchen die Königlichen Anlagen Bad Elster an ausgewählten Tagen in weihnachtlichen Glanz

Im Rahmen der 20. Chursächsischen Winterträume wird in dieser Saison an ausgewählten Eventtagen ein einzigartiges Lichtdesign die Königlichen Anlagen Bad Elster in einer strahlenden Lichterwelt inszenieren.

Einzigartiges Lichtdesign an ausgewählten Eventtagen

Zahlreiche kunstvolle Illuminationen visualisieren kreativ die historische Gesamtanlage in einer ganz neuen Aufenthaltsdimension: So können die Gäste an allen Adventssonntagen, an den Weihnachtstagen (24.-26.12.) und am Silvester- und Neujahrsabend durch die Winterruhe der weitläufigen Parkanlagen flanieren. Dazu kann man am Dreikönigstag (06.01.), an Mozarts Geburtstag (27.01.), am Valentinstag (14.02.) und zum Abschluss des Festivals am 26. Februar 2023 seine Sinne berühren lassen und über erleuchtete Promenadenwege vom Albert Park über den Badeplatz bis hin zum Waldpark spazieren.

 

Dabei werden die Architekturschönheiten im Wintertraum Bad Elsters an atmosphärischen Orten in winterlich glänzender Naturkulisse ganz neu erlebbar.