Heißer August: Bad Elster läuft zur Hochform auf!

Einzigartige Festspielmeile der kurzen Wege!

Ob Tourist, Tagesgast oder Vogtländer: Ein Besuch im königlichen Kulturparadies wird sich für jeden lohnen. Denn im August läuft die Festspielstadt Bad Elster erstmals nach dem Corona-Lockdown wieder so richtig zu Hochform auf!

Einzigartige Festspielmeile der kurzen Wege!

Was alle Gäste zunächst wissen sollten: Die internationale Kultur- und Festspielstadt Bad Elster bietet auf ihrer historisch einzigartigen "Festspielmeile der kurzen Wege" im Jahresverlauf vor allem große Festivalreihen und verschiedenste Themenschwerpunkte, die Besucher aus nah und fern zu einem erlebnisreichen Wohlfühlaufenthalt in Kombination aus Kultur und Erholung in die europäische Musik- und Bäderregion einladen. "Kulturelle Zentren sind das über 100-jährige König-Albert-Theater als eines der schönsten historischen Theater Mitteldeutschlands und die moderne Open-Air-Arena des Natur-Theaters inmitten des Waldparks von Bad Elster. Am dritten Augustwochenende finden hier die nunmehr 17. Internationalen Jazztage statt, die die Königlichen Anlagen des Sächsischen Staatsbades in sommerliche Jazz-Farben eintauchen.

17. Internationalen Jazztage

Eröffnet werden die 17. Internationalen Jazztage am Freitag (20.08.2021) mit demr großen Big-Band-Theatershow von Jörg Hegemann & dem Blue Moon Orchestra im König-Albert-Theater. Diese inszenierte Theatershow führt das Publikum in einen Jazzclub, in welchem die legendäre Swing-Ära-Revue passiert und in die Neuzeit getragen wird: Im Retro-Look präsentiert das Blue Moon Orchestra Klassiker der Swing-Ära von Louis Armstrong, Glenn Miller oder Benny Goodman, aber auch Interpretationen modernerer Songs wie von Amy Winehouse. Höhepunkt am Samstag (21.08.) ist dann ein Konzert des Publikumslieblings Max Mutzke in der besonderen Atmosphäre des Natur-Theaters. Bei seinem Jazztage-Konzert präsentiert er neben seinen Hits und Balladen auch ein grooviges Gesamtkunstwerk im Zeichen des Soul: Hiphop-Klassiker von Grandmaster Flash, De La Soul, Seeed oder Will Smith werden zu souligen Arrangements voller Fantasie, die als liebevoll ausgemaltes Portrait begeistern. Abgerundet wird das Jazztage-Programm am Sonntag (22.08.) mit einer Klaviermatinee in der Kunstwandelhalle und einer Big-Band-Promenade der großartigen Jazz Big Gang auf dem zentralen Badeplatz inmitten der königlichen Anlagen.

Die Vielfalt lässt sich wunderbar kombinieren

Die Kombination der Angebote macht dabei das besondere Flair Bad Elsters aus: Heute eine Sommerwanderung durch eine der reizvollsten Naturgegenden Sachsens, morgen die große Welt des Jazz im König-Albert-Theater und danach Entspannung pur mit den hervorragenden Wohlfühlangeboten in der Soletherme und Saunawelt Bad Elster. So schweben Körper und Geist auf anspruchsvolle Weise! Alle Infos gibt es unter der Telefonnummer 037437-53900 | Internet www.chursaechsische.de

Kurzterminübersicht Bad Elster August 2021