Freilichtmuseum Seiffen

|



Beschreibung:

1973 als Abteilung des Spielzeugmuseums eröffnet, zeigt das Freilichtmuseum Original­bauteile wie auch authentische Bauweisen und Baustoffe aus dem 18. bis 19. Jahrhundert. Der weitläufige Komplex zeigt verschiedene Wohngebäude, ein Wasserkraftdrehwerk, ein Sägewerk und vieles mehr. Höhepunkt ist das einzige original erhaltene Seiffener Wasserkraftdrehwerk aus dem Jahr 1760. Zweimal jährlich kann man zu den Handwerkstagen Vorführungen in den originalen Werkstätten und die Nutzung althergebrachter Technologien des Holzhandwerks bewundern.



Kontakt





Anfahrtsberechnung



|
Kurort Seiffen Holzkunstherstellung mit Tradition, eine Rundkirche aus dem Barock und die Vergangenheit im Bergbau sind pr√§gnant f√ľr den Kuort Seiffen. Besonders zu Weihnachten und im Advent entfaltet das Spielzeugdorf Seiffen seinen ganz besonderen Charme.


Ort ansehen