Das Paar wird von Publikumsliebling Sebastian Seitz und der Sängerin Ira Theofanidis gespielt.

Foto: Sermon Fortapelsson

Musical "Die letzten fünf Jahre" im Malsaal Zwickau

Das Musical "Die letzten fünf Jahre" in der hochgelobten Inszenierung von Nadine Aßmann ist wieder in Zwickau zu sehen, ab jetzt im Malsaal. Die Termine sind am 27.Oktober um 18 Uhr, sowie am 6., 7. und 8. November jeweils um 19.30 Uhr.

Im Stück verarbeitet der Autor Jason Robert Brown seine eigene gescheiterte Ehe. Musicaldarstellerin Cathy verliebt sich in den aufstrebenden Schriftsteller Jamie. Die beiden heiraten. Doch während ihrer Ehe entfremdet sich das Paar mehr und mehr: Während er zunehmend Erfolg mit seinen Romanen feiert und vor allem von seinen Leserinnen bewundert wird, versucht sie vergeblich, beruflich Fuß zu fassen, ohne dabei über Rollen in der Provinz hinauszukommen. Jamies Erfolg und ihre Fernbeziehung werden mehr und mehr zur Belastung. Als er fremdgeht und Cathy schließlich verlässt, stehen die beiden vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung.

Brown erzählt die Geschichte des Paares aus entgegengesetzten Perspektiven: Während er den Ereignissen vom ersten Date bis zur endgültigen Trennung folgt, reflektiert sie diese Momente rückwärts. Nur im Moment ihrer Hochzeit treffen sich die Erzählstränge. In 14 mitreißenden Songs und Duetten ergänzen sich die beiden Perspektiven zu einem Gesamtbild. Das Paar wird von Publikumsliebling Sebastian Seitz und der Sängerin Ira Theofanidis gespielt.

 

 
erschienen am 09.10.2019
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen
TrailCenter® Rabenberg -
grenzenloser Fahrspaß für alle Mountainbiker!

Du hast Lust auf Singletrails ohne Ende, auf Fahrspaß ohne Grenzen? Dann ist das TrailCenter® Rabenberg das Richtige für Dich! Rund 50 Kilometer Bike-Strecken mit einem Trailanteil von circa 50 Prozent warten mitten im Erzgebirge auf dich.

weiterlesen