Klassik trifft Swing

Konzert des großen Orchesters des Robert-Schumann-Konservatoriums

Auf ein sehr kurzweiliges Programm darf sich das Publikum am Freitag, den 31. Mai 2024 ab 19.00 Uhr im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" freuen. Das Jugendsinfonieorchester unter der Leitung von Prof. Georg Christoph Sandmann und die Big Band "swing it" unter der Leitung von Jens Pflug gestalten gemeinsam das abwechslungsreiche Konzert. Vom Trompetenkonzert von Neruda über das bekannte "Andante" von Mozart für Flöte und Orchester, Smetanas "Moldau" bis hin zu "Pink Panther", "Mission Impossible" und einer Beatles-Ballade - in dem Konzert spielen rund 60 Musikerinnen und Musiker durch viele Jahrhunderte Musikgeschichte. In diesem Abschlusskonzert werden wie jedes Jahr die Zeugnisse der Mittel- und Oberstufenabschlüsse des aktuellen Schuljahres verliehen.

Die Karten für das Konzert (9 Euro/erm. 5 Euro) sind ab sofort im Vorverkauf im Sekretariat des Robert-Schumann-Konservatoriums, Stiftstraße 10, und später an der Abendkasse erhältlich.